Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Aufgaben/Zuständigkeiten des Landesinstituts
Tiergesundheit II, (TGII)
Sachgebiet TG4 Tierseuchen

Schulungen und Tierseuchenübungen

Im Tierseuchenfall sind ein effektives Krisenmanagement sowie eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Veterinärbehörden und den operativ-taktischen Kräften aus dem Bereich des Katastrophenschutzes notwendig.

Entscheidend hierfür ist, dass jeder Fachbereich die Strukturen, wesentlichen Aufgaben und Arbeitsabläufe des jeweils anderen Bereichs kennt und dass Verantwortlichkeiten während eines Tierseuchenfalls klar definiert werden.

Zielgruppe

Fach- und Vollzugsbehörden, operativ-taktische Kräfte aus dem Bereich des Katastrophenschutzes

Kontakt

E-Mail: poststelle@lgl.bayern.de
Tel.: 09131 6808-0