Auswertungen und Forschung

Das Krebsregister analysiert regelmäßig das Krebsgeschehen in Bayern und veröffentlicht die Ergebnisse in den Jahresberichte. Wichtige Indikatoren hierbei sind beispielsweise die Zahl der jährlich gemeldeten Neuerkrankungen, Inzidenz- und Sterberaten pro Jahr sowie die Verteilungen von Altersgruppen, Tumorstadien und histologischen Subtypen. Viele dieser Indikatoren können zudem auf dieser Webseite direkt aus der Datenbank abgefragt werden.

Neben dieser routinemäßigen Berichterstattung engagiert sich das Krebsregister in der Forschung, insbesondere durch Initiierung von und Beteiligung an Forschungsprojekten sowie durch die Bereitstellung von Daten für wissenschaftliche Studien. Eine Übersicht der entstandenen Veröffentlichungen finden Sie ebenfalls auf dieser Webseite.