Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Das LGL als attraktive Beschäftigungsbehörde im öffentlichen Dienst

LGL Mitglied im Familienpakt Bayern

Logo Familienpakt Bayern

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) vollumfänglich unterstützt und mit zahlreichen Maßnahmen fördert.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, zugunsten unserer Beschäftigten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern. Daher haben wir uns dazu entschlossen, Mitglied im Familienpakt Bayern zu werden, um unsere Bestrebungen nach außen zu tragen, in den Austausch mit anderen Organisationen zu treten und unser Wissen weiterzugeben. Der Austausch zwischen den staatlichen Personalstellen und solchen aus der freien Wirtschaft ermöglicht es uns, neue Ideen zum Thema Familienfreundlichkeit in der Arbeitswelt zu entwickeln und einzubringen. Neben vielfältigen Informationsmaterialien fördern auch Workshops und Seminare die Schaffung und Verbesserung eines familienfreundlichen Arbeitsumfeldes.

Gerne stellen wir uns Ihnen vor. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) ist die zentrale Fachbehörde des Freistaats Bayern für

  • Lebensmittelsicherheit,
  • Gesundheit,
  • Veterinärwesen und
  • Arbeitsschutz/Produktsicherheit.

Es ist eine nachgeordnete Behörde des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV), des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (StMGP) und des Bayerisches Staatsministerim für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS).

Als moderne Beschäftigungsbehörde des Freistaats Bayern bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem flexiblen, kompetenten und kollegialen Umfeld, familienfreundliche Arbeitsbedingungen, zahlreiche Entwicklungschancen und einen attraktiven, sinnstiftenden und krisensicheren Arbeitsplatz.

Hauptsitz des Amtes ist Erlangen. Weitere Dienstorte befinden sich in ganz Bayern, eine Übersicht über unsere Standorte finden Sie hier. Den aktuellen Organisationsaufbau des LGL finden Sie hier.

Das LGL

  • erfasst und bewertet vorausschauend gesundheitliche Risiken für die Bevölkerung,
  • informiert Verbraucherinnen und Verbraucher und schützt sie vor Irreführung und Täuschung,
  • forscht anwendungsorientiert und in Zusammenarbeit mit Herstellern, Hochschulen und Behörden,
  • unterstützt die amtliche Lebensmittelüberwachung, den öffentlichen Gesundheitsdienst, das amtliche Veterinärwesen und die Arbeitsschutzverwaltung in Bayern.

Um diesen vielfältigen Aufgaben gerecht zu werden, sind wir kontinuierlich auf der Suche nach exzellenten, motivierten und zuverlässigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (m/w/d). Wollen Sie uns unterstützen? Gerne, wir freuen uns auf Sie!

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über die Rahmenbedingungen und Vorzüge einer Beschäftigung am LGL und schauen Sie gerne direkt in unseren aktuellen Stellenangebote nach, ob etwas für Sie dabei ist. Sollte in unseren aktuellen Stellenangeboten kein Angebot für Sie passend sein, können Sie unsere Jobangebote auch per E-Mail in unserem Bewerbungsportal abonnieren. So werden Sie anhand Ihrer Suchkriterien tagesaktuell über neue Angebote informiert.

Wir freuen uns, Sie von uns zu überzeugen und Sie bald bei uns im Amt zu begrüßen!

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie im Bewerbungsportal.