Experten-Hearings/Rundtischgespräch

Kompetenzträger u. a. aus Wissenschaft, Forschung, Praxis und Gesellschaft tauschen sich im Rahmen eines Experten-Hearings (Expertenanhörung) umfassend zu einer speziellen Fragestellung aus. Ergebnis ist eine fachlich fundierte Übersicht, weiterführende Empfehlungen und Impulse sowie ggf. notwendiger Handlungsbedarf und Entwicklungsperspektiven.

1. Rundtischgespräch „Kostenträger“
Gesetzliche und inhaltliche Eckpunkte für eine erfolgreiche Finanzierung von Angeboten der Prävention und Gesundheitsförderung in den bayerischen Kurorten und Heilbädern, 11.10.2017

Die Experten des 1. Rundtischgesprächs gaben am 11.10.2017 zentrale Impulse, Lösungsansätze und erste Antworten für eine erfolgreiche Finanzierung von Angeboten der Prävention und Gesundheitsförderung in den bayerischen Kurorten und Heilbädern und nahmen einen Maßnahmekatalog für ihre weitere Arbeit mit.

Experten-Hearing "Kurorte und Heilbäder als Kompetenzzentren für Prävention und Gesundheit – Chancen durch das neue Präventionsgesetz", 02.12.2015

Experten unterschiedlicher Fachbereiche und Institutionen diskutierten am 02. Dezember in München über die Chancen des neuen Präventionsgesetzes (PrävG). Der Blick richtete sich hier insbesondere auf die Kompetenzanalyse und Profilbildung der Kurorte und Heilbäder sowie die ambulante Vorsorgeleistungen bei besonderen beruflichen und familiären Umständen. Für die besonderen beruflichen Umstände wurde die betriebliche Gesundheitsförderung thematisiert, für die besonderen familiären Umstände die Zielgruppe der pflegenden Angehörigen aufgegriffen.

Experten-Hearing "Gesundheitstourismus und Marketing – Perspektiven für die bayerischen Kurorte und Heilbäder", 27.07.2013

Den Schwerpunkt dieses Experten-Hearings am 27. Juli in München bildete die Diskussion über die Perspektiven, die sich den hochprädikatisierten Kurorten und Heilbädern durch den sich entwickelnden Gesundheitsmarkt bieten und die Strategien, die sie verfolgen können, um sich dort erfolgreich zu positionieren

Experten-Hearing "Evidenzbasierte Weiterentwicklung der bayerischen Kurorte und Heilbäder", 18.04.2013

Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen diskutierten am 18. April 2013 in München über eine mögliche Weiterentwicklung der Förderprogramms zur Steigerung der medizinischen Qualität in den bayerischen hochprädikatisierten Kurorten und Heilbädern sowie den anerkannten Heilquellen- und Moorkurbetrieben.

Das Experten-Hearing "Evidenzbasierte Weiterentwicklung" markiert den Beginn einer Reihe weiterer Experten-Hearings zu den unterschiedlichen Themenfeldern der BayGA.