Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Forschungsprojekt: Vorkommen von Uran in bayerischem Trinkwasser

Kurzbeschreibung:

Stichpunktartige Untersuchungen vor 2002 zeigten, dass bayerisches Trinkwasser möglicherweise mit Uran belastet ist. Um einen Überblick über die Situation in Bayern zu erhalten, wurden in einem Schwerpunktuntersuchungsprogramm Roh- und Reinwasserproben auf den Gehalt von Uran untersucht.

Laufzeit des Projekts: 2002 bis 2006.

Ergebnisbericht (Stand: 2008; PDF, 820 KB )