Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Forschungsprojekt: Eine Idee – Ein Ministerium – Eine Aufgabe: Sichere Lebensmittel aus einer sicheren Umwelt

Kurzbeschreibung:

Die Maßgabe des gesundheitlichen Verbraucherschutzes "vom Erzeuger zum Verbraucher" soll auf "aus der Umwelt über den Erzeuger zum Verbraucher" erweitert und die Lebensmittelsicherheit somit weiter verbessert werden.

In dem mehrstufigen Projekt werden zum einen Modellkalkulationen und Risikobewertungen sowohl zum Eintrag als auch Übergang von unerwünschten Stoffen bzw. Kontaminanten zwischen den verschiedenen Kompartimenten (Boden, Wasser, Pflanze, Tier, Lebensmittel) erstellt.

Zum anderen werden carry-over Versuche zum Übergang zwischen Kompartimenten wie Wasser, Boden, Pflanze, Tier und Lebensmittel durchgeführt, um die Modellberechnungen und Risikobewertungsansätze zu verifizieren und zu schärfen.

Empfehlungen für präventive Überwachungsmaßnahmen sowie für Minimierungskonzepte entlang der gesamten Kette können erarbeitet werden. Darüber hinaus können die Erkenntnisse für Ableitung von noch zu erarbeitenden Höchstgehalten in Lebensmitteln dienen .

Laufzeit: 2014 bis 2016