Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Forschungsprojekt: Pfadübergreifende Exposition gegenüber endokrin aktiven Substanzen

Basisuntersuchung zu dioxinähnlichen polychlorierten Biphenylen (PCB)

Kurzbeschreibung:

In dem Vorhaben soll für eine Gruppe von toxikologisch sehr bedeutsamen, persistenten Substanzen, bei denen unter anderem auch ein endokrines Potential unterstellt wird, die Exposition der allgemeinen Bevölkerung abgeschätzt werden. Vor diesem Hintergrund sollen im Rahmen einer pfadübergreifenden Risikoabschätzung alle wesentlichen Zufuhrpfade, die bei einer Abschätzung der Gesamtzufuhr wichtig sein können, untersucht werden. Zu diesem Zweck soll für ein definiertes Untersuchungskollektiv die Aufnahme über Nahrungsmittel durch eine Duplikatuntersuchung der verzehrten Lebensmittel abgeschätzt werden und im Rahmen eines Human-Biomionitorings die interne Belastung quantifiziert werden.

Laufzeit: 2004 bis 2006.

Ausfürhrliche Beschreibung des Projekts:

Projekte zur pfadübergreifenden Erfassung und gesundheitlichen Bewertung der Exposition gegenüber endokrin aktiven und persistenten Substanzen