Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

UV-Strahlung und Sonnenschutz von Kindern: Evaluation von Präventionskampagnen

Im Rahmen des 5. GME-Surveys 2010/2011 wurden von Herbst 2010 bis Sommer 2011 Eltern von fünf- bis sechsjährigen Kindern in drei Landkreisen und drei kreisfreien Städten in Bayern zur Thematik UV-Strahlung und Sonnenschutz von Kindern befragt. Erhoben wurde dabei, wie häufig sich Kinder im Freien in der Sonne aufhalten, wie oft sie bereits einen Sonnenbrand hatten und welche Sonnenschutzmaßnahmen die Eltern treffen.

Darüber hinaus wurden die Eltern gefragt, ob sie die Präventionskampagnen "Sonne(n) mit Verstand – statt Sonnenbrand" und "Sonne – aber sicher!" kennen. Die Befragung hat zum Ziel zu klären, in welchem Ausmaß die Eltern geeignete Sonnenschutzmaßnahmen für ihre Kinder treffen und ob die Kenntnis der Präventionskampagnen hierauf einen Einfluss hat.

Publikation:

  • Klostermann S, Bolte G. (2012). Prävalenz von Sonnenbrand, UV-Exposition und Sonnenschutzverhalten von Eltern bei ihren Kindern: Aktuelle Ergebnisse aus Bayern. UMID Umwelt und Mensch - Informationsdienst 2/2012.

Nähere Informationen zum Themenschwerpunkt UV-Strahlung sowie oben genannter Artikel:

http://www.umweltbundesamt.de/publikationen/umid-022012-themenheft-uv-strahlung

Mehr zu diesem Thema

Allgemeine Informationen zum Thema