Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Forschungsprojekt: Evaluation der Einsetzbarkeit von spezifischen Verfahren zur Mykotoxinbestimmung

Kurzbeschreibung:

Spezifische Sensoren sollen im Hinblick auf ihre Anwendbarkeit als mobiles Schnelltestverfahren für die Belastung von Lebensmitteln und Futtermitteln am Beispiel Getreide und Getreidehalberzeugnisse mit ausgewählten Mykotoxinen, hier Ochratoxin A und Deoxynivalenol, getestet werden. Im Rahmen einer 1. Projektphase sollen ebenso effektive Probenahmemethoden impliziert und definiert werden, um in der 2. Projektphase die Anwendbarkeit der analytischen Testverfahren in unterschiedlichen Matrices/Produkten unter vergleichbaren Vorbedingungen evaluieren und verifizieren zu können.

Laufzeit: 2004 bis 2006.