Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Forschungsprojekt: Charakterisierung von Mycobacterium tuberculosis-Populationen während der Infektion: Eine longitudinale Studie zur Entwicklung von Resistenzen (LONG - DRUG)

Kurzbeschreibung:

Antibiotika-Resistenzen in Mycobacterium tuberculosis werden fast ausschließlich durch Mutationen chromosomaler Gene verursacht. Trotz Kombinationstherapie ist ein alarmierender Anstieg an multi-resistenter Tuberkulose (MDR-TB) zu beobachten.

Das LONG-DRUG-Projekt ist eine longitudinale Studie in Gebieten hoher MDR-TB-Prävalenz, die durch die Anwendung neuartiger molekularer Techniken die Entstehung multi-resistenter M. tuberculosis -Stämme untersucht.

Die Anwendung unterschiedlicher Techniken auf longitudinal gewonnene klinische Proben und Kulturen soll therapeutisch relevante Erkenntnisse zur Entstehung von Multiresistenzen bei M. tuberculosis generieren.

Laufzeit: 2002 bis 2005.