Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Histologiegruppen

Nr. Gruppe ICD-O-3 Morphologiecodes
Karzinome
1 Plattenepithel- und Übergangsepithelkarzinome 8051-8084, 8120-8131
2 Basaliome 8090-8110
3 Adenokarzinome 8140-8149, 8160-8163, 8190-8221, 8260-8337, 8350-8552, 8570-8576, 8940-8941
4 Andere spezifische Karzinome 8030-8046, 8150-8156, 8158, 8170-8180, 8230-8255, 8340-8347, 8560-8562, 8580-8671
(5) Nicht näher bezeichnete Karzinome 8010-8015, 8020-8022, 8050
6 Sarkome und Weichteiltumoren 8680-8713, 8800-8921, 8990-8991, 9040-9044, 9120-9125, 9130-9136, 9141-9252, 9370-9373, 9540-9582
7 Mesotheliome 9050-9055
Tumoren des hämatopoetischen und lymphatischen Gewebes
8 Myeloisch 9806-9809, 9840, 9861-9931, 9945-9946, 9950, 9961-9967, 9980-9987
9 B-Zell-Neoplasien 9597, 9670-9699, 9712, 9728, 9731-9735, 9737-9738, 9761-9767, 9769, 9811-9818, 9823-9826, 9833, 9836, 9940
10 T-Zell und NK-Zell-Neoplasien 9700-9709, 9714-9719, 9724-9726, 9729, 9768, 9827-9831, 9834, 9837, 9948
11 Hodgkin-Lymphome 9650-9667
12 Mastzelltumoren 9740-9742
13 Histiozytome und akzessorische lymphatische Zellen 9750-9759
(14) Nicht näher bezeichnete Arten 9590-9591, 9596, 9727, 9760, 9800-9801, 9805, 9820, 9832, 9835, 9860, 9960, 9970, 9971, 9975, 9989-9992
15 Kaposi-Sarkome 9140
16 Andere näher bezeichnete Krebsarten 8720-8790, 8930-8936, 8950-8983, 9000-9030, 9060-9110, 9260-9365, 9380-9539
(17) Nicht näher bezeichnete Krebserkrankungen 8000-8005
Quelle: International Agency for Research on Cancer, World Health Organization, International Association of Cancer Registries, European Network of Cancer Registries: In-ternational Rules for Multiple Primary Cancers. IARC, Lyon; 2004

Gruppen mit in Klammern stehender Nummer sind unspezifisch und gelten daher nicht als unterschiedlich zu anderen spezifischen Gruppen:
  • Karzinome der Gruppe 5 unterscheiden sich nicht von den Gruppen 1 bis 4.
  • Hämatopoetische und lymphatische Tumoren der Gruppe 14 unterscheiden sich nicht von den Gruppen 8 bis 13.
  • Ungenau bezeichnete Tumoren der Gruppe 17 unterscheiden sich nicht von allen anderen Gruppen.