Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Ausstellung "Harmonie der Farben" des Künstlers Dr. Rüdiger Arnold im LGL-Erlangen

Ausschnitt eines Kunstwerks (Aquarell)

Vom 17. Juli bis zum 31. September 2014, präsentiert eine aktuelle Kunstausstellung im LGL Werke des Künstlers Dr. Rüdiger Arnold. In seiner Promotion befasste sich der ehemalige Mitarbeiter des LGL mit Naturfarbstoffen. Seit seinem Ruhestand experimentiert er mit Farben auf Leinwand. Sein Motto lautet: "Aus Freude malen und mit den Gemälden Freude vermitteln". Dies spiegelt sich auch in den heiteren, lebensfrohen Farben seiner Bilder wider. Anreiz für die Werke von Dr. Arnold gaben große Vorbilder wie Claude Monet und Gabriele Münter. Dabei interpretiert er die Farbkompositionen eigenständig und gestaltet sie thematisch neu. Die Eröffnung der Ausstellung fand im Rahmen einer außerplanmäßigen Erlanger Runde am 17.07.2014 statt. Die Veranstaltung wurde eingeleitet durch einen Vortrag von Dr. Ulrich Schwank, Lebensmittelchemiker am LGL in Erlangen über das Thema "Zauberfarben in Lebensmitteln".