Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Aufgaben/Zuständigkeiten des Landesinstituts
Lebensmittel, Lebensmittelhygiene und Kosmetische Mittel (LH), LH5: Zentrale Analytik LH

Zentrale Analytik in LH

Die zentrale Analytik in LH unterstützt die Sachbearbeiter am LGL mit vielfältigen Dienstleistungen in der Laboranalytik.

Dabei steht ein großes Repertoire von Untersuchungs- und Analysemethoden aus dem organischen und anorganischen Bereich zur Verfügung. Dieses reicht von einfachen Verfahren wie Gravimetrie oder Spektroskopie bis hin zu hochspezialisierten chemischen und molekularbiologischen Analysenverfahren wie LC-MS/MS, MALDI-TOF oder DNA-Sequenzierungen.

Das breite Angebot an Routineverfahren wird durch den F&E-Bereich abgerundet. Hier werden in Zusammenarbeit mit den Sachbearbeitern am LGL und Universitäten neue Methoden entwickelt, überprüft und zur Routinereife gebracht.

Zielgruppe

Sachbearbeiter am LGL