Behördenbezeichnung mit Staatswappen: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Untersuchung von Erdnusscreme und Erdnussbutter auf Aflatoxine - Untersuchungsergebnisse 2014

Aflatoxine sind toxische Stoffwechselprodukte, die von einigen Schimmelpilzen gebildet werden können. Sie wirken leberschädigend und krebserregend. Aflatoxin B1 zählt zu den am stärksten krebsauslösenden Substanzen. Besonders Nüsse, aber auch andere Lebensmittel, sind anfällig für Pilzbefall und können Aflatoxine enthalten.
In Erdnüssen und deren Verarbeitungserzeugnissen dürfen EU-weit festgelegte Höchstgehalte von 2,0 µg/kg für Aflatoxin B1 und 4,0 µg/kg für die Summe der Aflatoxine B1, B2, G1 und G2 im Nussanteil nicht überschritten werden.
In stark verarbeiteten, zusammengesetzten Erdnussprodukten wie Erdnussbutter oder Erdnusskrem ist es optisch kaum erkennbar, wenn minderwertige Erdnüsse verwendet wurden. 32 Proben gesüßte Erdnusskrem und eine Probe ungesüßte Erdnussbutter mit Erdnussanteilen zwischen 65 und 99 % prüfte das LGL auf Aflatoxine. Alle Proben entsprachen den rechtlichen Vorgaben, wobei in 61 % der Proben überhaupt keine Toxine gefunden wurden.
Ein Zusammenhang zwischen dem Herkunftsland der Erzeugnisse und dem Gehalt an Aflatoxinen war bei den untersuchten Proben nicht erkennbar. Im Vergleich zu 2008, wo noch 7 % der vergleichbaren Proben zu beanstanden waren, ist eine deutliche Verbesserung zu verzeichnen. Aufgrund der möglichen Gesundheitsgefahren durch Aflatoxine wird das LGL auch in Zukunft weiterhin erdnusshaltige Lebensmittel prüfen.

Tabelle 1: Aflatoxin-Gehalte in Erdnusscreme und Erdnussbutter
  Gesamt

< NWG*

< NWG*

Median
Mittelwerte
90. Perzentile**
Maximal-werte
  Anzahl Afla B1
Anzahl
∑ Afla B/G
Anzahl
Afla B1
[µg/kg]
∑ Afla B/G
[µg/kg]
Afla B1
[µg/kg]
∑ Afla B/G
[µg/kg]
Afla B1
[µg/kg]
∑ Afla B/G
[µg/kg]
Afla B1
[µg/kg]
∑ Afla B/G
[µg/kg]
Erdnusscreme bzw. Erdnussbutter
33 20 20 0,00 0,00 0,19 0,22 0,54 0,66 1,18 1,36

*NWG = Nachweisgrenze Aflatoxin B1 und Summe der Aflatoxine B/G (0,05 µg/kg),
**90. Perzentil = Wert, unter dem 90 % aller Messwerte liegen.

Mehr zu diesem Thema

Allgemeine Informationen zum Thema