• A A A
  • LAGeV - Mitglieder

    Die Etablierung der Landesarbeitsgemeinschaft Gesundheitsversorgungsforschung (LAGeV) als unabhängiges Arbeitsgremium soll die in Bayern tätigen Akteure und Institutionen der Gesundheitsversorgungsforschung vernetzen und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit ermöglichen. Dazu zählen primär Ministerien, Verbände und Körperschaften, die Universitäten mit ihren medizinischen Fakultäten und gesundheitsökonomischen Lehrstühlen, Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Forschungseinrichtungen und weitere relevante Akteure des Gesundheitswesens. Die LAGeV kooperiert überdies anlassbezogen mit externen Forschungseinrichtungen und weiteren Akteuren, so dass die Arbeitsgremien nach Bedarf flexibel erweitert werden können.

    In der LAGeV sind im Einzelnen vertreten:

    Ministerien und Landeseinrichtungen

    Sozialversicherungen

    Akteure im Gesundheitswesen

    Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen