Aufgaben/Zuständigkeiten des Landesinstituts
Tiergesundheit II, (TGII)
Sachgebiet TG4 Tierseuchen

EDV-Kopfstelle – TierSeuchenNachrichtenprogramm (TSN)

Das TierSeuchenNachrichtenprogramm (TSN) ist eine EDV-Software , die zur Meldung von Tierseuchen und zur rechnergestützten Bearbeitung der Tierseuche im Krisengeschehen von den Veterinärbehörden genutzt wird.

Das Programm wird ständig weiterentwickelt, sodass eine kontinuierliche Benutzerbetreuung, die Durchführung von Anwenderschulungen und die Erstellung und Aktualisierung von Arbeitsanweisungen erforderlich sind.

Zielgruppe

Veterinärverwaltung

Kontakt

E-Mail: poststelle@lgl.bayern.de
Tel.: 09131 6808-0

Formulare, Anträge, Materialien

FIS-VL: Fachinformationssystem Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit