Aufgaben / Zuständigkeiten des Landesinstituts Planung und Lenkung Lebensmittelsicherheit (PL); Sachgebiet PL 1: Rechts- und Grundsatzfragen, EU-Schnellwarnsysteme, Lebensmittelbetrug, Frühwarnsystem, Aufsicht, Amtshilfeverfahren

Bearbeitung von Rechts- und Grundsatzfragen

Das Sachgebiet PL 1 unterstützt und berät die zuständigen Behörden für Gesundheit, Veterinärwesen, Ernährung und Verbraucherschutz bei fachrechtlichen Fragestellungen. Diese Unterstützung umfasst u.a. die juristische Auslegung und Anwendung von fachlichen Rechtsvorschriften, welche sich insbesondere auf das Lebensmittel-, Futtermittel- und Tiergesundheitsrecht beziehen. Weiter ist das Sachgebiet zuständig für die fachrechtliche Beratung innerhalb des LGL (u. a. in den Bereichen Lebensmittelrecht, Tierseuchenrecht, Tierschutzrecht, Tierarzneimittelrecht). PL 1 ist zudem in die Rechtsprüfung von Dokumenten des bayernweiten Qualitätsmanagementsystems eingebunden..

Zielgruppe

Behörden für Gesundheit, Veterinärwesen, Ernährung und Verbraucherschutz

Kontakt

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Tel.: 09131-6808-0
E-Mail: poststelle@lgl.bayern.de