Aufgaben/Zuständigkeiten des Landesinstituts

Gesundheit (GE), Sachgebiet GE8 Bayerische Gesundheitsagentur, Innovationen in der Versorgung, Kommunalbüro

Förderstelle "Innovative medizinische Versorgungskonzepte" (IMV)

Um die wachsenden Herausforderungen der medizinischen und pflegerischen Versorgung zu bewältigen, müssen diese sich kontinuierlich weiterentwickeln.

Ziel der Bayerischen Staatsregierung ist es vor diesem Hintergrund, innovative Versorgungsformen zu fördern, damit auch zukünftig für alle Patientinnen und Patienten eine flächendeckende und gut erreichbare, bedarfsgerechte Versorgung auf hohem Niveau erhalten und gestärkt werden kann.

Die Förderung innovativer medizinischer Versorgungskonzepte ist eine von drei Fördersäulen des Förderprogramms zum Erhalt und zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum der Bayerischen Staatsregierung.

Die Aufgaben der Förderstelle IMV im Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sind die methodische und inhaltliche Fachberatung sowie die Bearbeitung von Anträgen zur Fördersäule IMV und Betreuung bewilligter Projekte. Mit dem umfassenden Beratungsangebot unterstützt die Förderstelle IMV Antragstellende dabei, die Qualität ihrer Anträge zu verbessern und formale Zuwendungsvoraussetzungen zu erfüllen. Sie setzt Impulse zur Weiterentwicklung innovativer Versorgungsideen, stellt Informationen und Handwerkszeug zur Verfügung und vermittelt bei Bedarf den Kontakt zu weiteren Ansprechpartnern. Die Förderstelle IMV trifft die Förderentscheidungen und begleitet und überprüft die Projektdurchführung von fachlicher Seite. Das LGL ist Bewilligungsbehörde im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Zielgruppe

Antragsberechtigte gemäß der Förderrichtlinie IMV (ambulant tätige Ärztinnen und Ärzte, Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen, Pflegeheime, kommunale Gebietskörperschaften) und weitere Interessierte

Kontakt

Petra Nölp (i.V.)
Förderstelle IMV
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)
Sachgebiet GE 8 Bayerische GesundheitsagenturBayerische Gesundheitsagentur (BayGA), Innovationen in der Versorgung, Kommunalbüro
Schweinauer Hauptstr. 80, 90441 Nürnberg

Telefon 09131 6808-2913
Telefax: 09131 6808-2905
E-Mail: Foerderstelle-Imv@lgl.bayern.de

Formulare, Anträge, Materialien