Aufgaben/Zuständigkeiten des Landesinstituts

Gesundheit (GE), GE6: Bayerische Gesundheitsagentur, Gesundheitsversorgung

Geschäftsstellenfunktion der Landesarbeitsgemeinschaft Gesundheitsversorgungsforschung (LAGeV)

Der Bayerische Landtag hat im März 2011 beschlossen, die Versorgungsforschung in Bayern weiterzuentwickeln. Hierzu wurde am 24.9.2012 die Landesarbeitsgemeinschaft Gesundheitsversorgungsforschung (LAGeV) gegründet.

Die Geschäftsstelle dieses Fachgremiums, das die Kompetenzen von Wissenschaftlern und weiteren Beteiligten im Gesundheitswesen bündelt, vernetzt und verschiedene Disziplinen integriert, ist im Sachgebiet GE6: Bayerische Gesundheitsagentur, Gesundheitsversorgung angesiedelt.

Aufgabe der Geschäftsstelle ist unter anderem die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen der LAGeV, die Agenda-Setzung, die Initiierung, Koordinierung, inhaltliche Gestaltung sowie die Zusammenfassung der Ergebnisse und deren Aufarbeitung in Form von Stellungnahmen und Empfehlungen für die Mitglieder und zur Unterstützung der Landesgesundheitspolitik.

Zielgruppe

StMGP, Akteure der Gesundheitsversorgungsforschung, relevante Beteiligte im Gesundheitswesen, weitere Interessierte

Kontakt

Dr. Julia Berendt
Tel.: 09131 6808-2911
E-Mail: LAGeV@lgl.bayern.de
Internet: https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/gesundheitsversorgung/lagev/index.htm