Betriebskontrollen 2010

Teams der Spezialeinheit haben 2010 zusammen mit den Vor-Ort-Behörden bei 393 Kontrollen insgesamt 367 Betriebe umfassend überprüft. In 30 Betrieben (8,4 %) verschiedener Lebensmittelbranchen stellten sie dabei gravierende Mängel fest. Hintergrund für die Kontrollen der Spezialeinheit waren neben dem Kontrollprogramm auch in diesem Jahr wieder risikoorientierte Projekte sowie Anfragen von Behörden.

Neben der umfassenden Kontrolle von Betrieben durch größere Teams führten einzelne Mitarbeiter der Spezialeinheit, meist auf Anforderung der Vor-Ort- Behörden, über 1.000 Betriebskontrollen im Bereich Milch, etwa bei Eisherstellern oder Sennereien, sowie in den Bereichen Getränke und Kosmetische Mittel durch. Darüber hinaus begutachteten die Weinkontrolleure über 5.000 Proben sensorisch im Rahmen der amtlichen Qualitätsweinprüfung und der Beurteilung von Prädikatsweinen.

Mehr zu diesem Thema

Allgemeine Informationen zum Thema

Weitere LGL-Artikel