Lebensbaumlogo Geschäftsbereich lebensministerium.bayern.de

Bayerisches Landesamt für
Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Gesundheitsregionenplus LANDKREIS HAßBERGE

Geschäftsstellenleitung

Tina Lenhart

Projektmitarbeiterin:
Eva Pfeil

Gründungsdatum

01.09.2015

Zielsetzungen

  • Ausbau von Gesundheitsnetzen
  • Schaffung von gesundheitsfördernden Lebens- und Umweltverhältnissen
  • Ausbau bestehender Angebote im Bereich der Suchtprävention mit dem Schwerpunkt Mediensucht
  • Bedarfsgerechte Angebote für spezielle Zielgruppen schaffen
  • Evaluation der präventiven Maßnahmen
  • Ansiedlung vor allem von Hausärztinnen/Hausärzten attraktiv gestalten und den bereits bestehenden Facharztmangel beheben
  • Vernetzung der Präventions- und Versorgungsangebote
  • Einsatz von Gemeindeschwestern oder mobilen Assistentinnen/Assistenten des Arztes zur Versorgung von chronisch Kranken
  • Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur, um auch im ländlichen Bereich z.B. Arztbesuche zu ermöglichen
  • Engere Vernetzung der notärztlichen Versorgung
  • Vernetzung der gesundheitlichen Versorgung in angrenzenden Landkreisen, die bereits Gesundheitsregionen plus sind wie Coburg und Bamberg
  • Zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit z.B. in Form eines “Gesundheitsratgebers/ Patienteninformation“ für den Landkreis, um das Angebot an medizinischer Versorgung und pflegerischen Dienstleistungen darzustellen und übersichtlich zu machen

Arbeitsgruppen

  • Arbeitsgruppe: Prävention und Gesundheitsförderung
  • Arbeitsgruppe: Gesundheitsversorgung

Pressemitteilungen/Präsentationen/Veröffentlichungen

  • Veröffentlichung 1: Kreis will Gesundheitsregion werden
  • Veröffentlichung 2: Gesundheit lokal fördern
  • Veröffentlichung 3: Netzwerk dient der Gesundheit
  • Veröffentlichung 4: Gemeinsam gesund
  • Veröffentlichung 5: Alles außer Ärzte herbeizaubern

Projekte

Mehr zu diesem Thema

Allgemeine Informationen zum Thema