Kongress „Gesundheit schützen – Risiken kommunizieren“
8. LGL Kongress für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (8. ÖGD-Kongress)

vom 9. bis 11. Oktober 2019 in Bayreuth

Allgemeines

Veranstaltungsort

Universität Bayreuth, Universitätsstraße, Gebäude „Audimax“, „RW I“, „RW II“, 95447 Bayreuth

Besondere Hinweise

Im Rahmen des Kongresses finden am 10. Oktober 2019 auch die Jahrestagungen „Hygienekontrolle“, „Sozialmedizinische Assistentinnen“, „Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen“, „Medizinische Dokumentare“ statt.

Generelle Informationen

Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)

Wichtige Termine

Beitragseinreichung: 23.04.19 bis 24.05.2019 (beendet)
Anmeldung: online verlängert bis Ende September

sowie am 9. bis 11.10.2019 vor Ort an der Registrierung
Kongress: 9. bis 11.10.2019

Fortbildungspunkte

Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) vergibt für die Teilnahme am Kongress pro Tag 3 Fortbildungspunkte. Für die Teilnahme am GHUP Workshop werden 4 Fortbildungspunkte vergeben.

Anreise und Unterkunft

Informationen zur Anreise finden Sie hier: https://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/kontakt_campusplan/campusplan/index.html

Übernachtungsmöglichkeiten

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Hotel über die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH zu buchen. Bitte füllen Sie dazu dieses PDF-Buchungsformular (Symbol für ein barrierefreies PDF-Dokument 108 KB) aus und senden es an die darin angegebenen Kontaktdaten.

Kontakt

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartnerin: Frau Mia Stübner
Tel.: +49 (0) 341 30 88 84-73
E-Mail: oegd-kongress@eventlab.org

Programm

Was wir wollen:

  • Fachlich aktuell informieren
  • Engagiert diskutieren
  • Positionen ausloten
  • Erfahrungen austauschen
  • Verbindungen pflegen
  • Kontakte neu knüpfen

Das Kongressprogramm finden Sie hier.

Anmeldung

Die Online-Anmeldung ist beendet. Vor Ort ist von 9. bis 11.10.2019 der Kauf von Eintrittskarten an der Registrierung möglich. (Anmeldung auf Rechnung, keine Barzahlung, keine Kartenzahlung an der Tageskasse.)

Hinweis für Beschäftigte des Bayerischen ÖGD:
Auch Ihre Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Online-Registrierungsformular - für die Jahrestagungen z.B.  durch die Auswahl eines Tagestickets Donnerstag für den 10. Oktober 2019 auf der zweiten Formularseite. Ein Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (StMGP) mit weiteren Informationen zur Anmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Bayerischen Öffentlichen Gesundheitsdienst zum Kongress und zu den Jahrestagungen wurde über den Dienstweg versandt.
Bitte verwenden Sie nicht das Anmeldeformular des "Fortbildungskataloges für die Geschäftsbereiche des StMUV und des StMGP"!

Teilnehmerbeitrag

Kongresskarte
Mitglieder GHUP, Behörden, Universitäten, Geschäftsstellenleiter/innen Gesundheitsregionen plus € 150,-
Nicht-Mitglieder € 200,-
Studierende € 40,-
Bayerischer ÖGD, Stipendiaten der Bayerischen Gesundheitsagentur, Mitglieder Bayerischer Heilbäder Verband e.V. € 0,-
Tageskarte(n) pro Tag
Mitglieder GHUP, Behörden, Universitäten, Geschäftsstellenleiter/innen Gesundheitsregionen plus € 60,-
Nicht-Mitglieder € 80,-
Studierende € 20,-
Bayerischer ÖGD, Stipendiaten der Bayerischen Gesundheitsagentur, Mitglieder Bayerischer Heilbäder Verband e.V. € 0,-

Besondere Hinweise:

Die Teilnahme an den Sessions „Krebsregister 1-3“ (ohne weitere Kongressteilnahme) ist für Medizinische Dokumentar/innen und niedergelassene Ärzte/Ärztinnen kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Für die Teilnahme am GHUP Workshop (ohne weitere Kongressteilnahme) wird ein Kostenbeitrag von 30,- € erhoben. Bei Kauf einer Kongress- oder Tageskarte ist die Teilnahme inkludiert.

Call for Papers

Themenschwerpunkte

  • Betäubungsmittel-Überwachung
  • Forschung in bayerischen Kurorten
  • Gesundheitsregionen plus
  • Hygiene
  • Impfen
  • Infektionsschutz
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Keynotes, Podiumsdiskussion „Risiko- und Krisenkommunikation“
  • Kindergesundheit, Schuleingangsuntersuchungen
  • Krebsregister
  • Öffentlicher Gesundheitsdienst, Gesundheitsberichterstattung, Zukunftswerkstatt ÖGD
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Sozialmedizin
  • Umwelt
  • Workshop Klimawandel und Gesundheit
  • Workshop Projekt ZooM
  • Freie Themen

Beitragseinreichung

Die Beitragseinreichung ist abgeschlossen. Die Beitragseinreichung ist beendet. Die Auswahl erfolgt durch das wissenschaftliche Komitee.

Präsentationsform

Alle angenommenen Abstracts werden entweder als Vortrag oder als Poster präsentiert. Außerdem werden Sie in der Zeitschrift „Umweltmedizin – Hygiene – Arbeitsmedizin“ veröffentlicht.

Wissenschaftliche Organisation

Tagungspräsidium

  • Prof. Dr. Caroline Herr
  • Prof. Dr. Manfred Wildner
  • Dr. Andreas Zapf

Wissenschaftliches Komitee

  • PD Dr. Stefanie Heinze
  • Prof. Dr. Caroline Herr
  • Andreas Kaunzner
  • Prof. Dr. Bernhard Liebl
  • Prof. Dr. Jacqueline Müller-Nordhorn
  • Dr. Roland Schmid
  • Prof. Dr. Manfred Wildner
  • Dr. Andreas Zapf

Mehr zu diesem Thema

Allgemeine Informationen zum Thema