Lebensbaumlogo Geschäftsbereich lebensministerium.bayern.de

Bayerisches Landesamt für
Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

nanolab - ein Demonstrationslabor zum Thema Nanotechnologie und Gesundheit

Logo nanolab.An der LGL-Dienststelle München-Pfarrstaße gibt es ein Demonstrationslabor für Schulklassen zum Thema Nanotechnologie und Gesundheit. Schüler lernen Messverfahren kennen, wie Nanopartikel in der Luft und in Flüssigkeiten nachgewiesen werden können. Das Labor ist auch mit einem Raster-Elektronen-Mikroskop (REM) ausgestattet, das Partikel im Mikro- und Nanobereich bildlich darstellen kann. Schulklassen können das Labor nach Terminvereinbarung besichtigen.

Kontakt für die Besichtigung und Führungen durch das nanolab

Dr. Richard Winterhalter
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Pfarrstr. 3
80538 München
Tel: 09131/6808-4239
E-Mail: richard.winterhalter@lgl.bayern.de

nanolab als virtuelles Labor im Internet

Das nanolab ist auch im Internet als virtuelles Labor auf einer Lernplattform zu besichtigen. Arbeitsaufgaben, ein Wiki und Chat können von Lehrern und Schülern im Unterricht genutzt werden. Das virtuelle Labor entstand in Zusammenarbeit mit dem Verein Virtuelle Schule e.V.


Eröffnung des nanolabs mit Staatsminister Dr. Marcel Huber

Eröffnung des nanolabs mit Dr. Marcel Huber Eröffnung des nanolabs mit Dr. Marcel Huber

Mehr zu diesem Thema

Allgemeine Informationen zum Thema