Lebensbaumlogo Geschäftsbereich lebensministerium.bayern.de

Bayerisches Landesamt für
Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Bestimmung von Mineralölbestandteilen in Adventskalendern – Untersuchungsergebnisse 2015

Im November 2015 wurden in 5 Schokoladenadventskalendern aromatische Kohlenwasserstoffe (MOAH – mineral oil aromatic hydrocarbons) nachgewiesen.
Die betroffenen Hersteller/Vertreiber der Adventskalender wurden von den zuständigen Behörden angehalten, die Quelle für die Kontamination zu ermitteln, um diese zukünftig zu minimieren bzw. zu beseitigen.

Um dem Interesse der Verbraucher nach Information nachzukommen, hat das LGL die betroffenen Unternehmen im Rahmen eines Eilverfahrens nach dem Verbraucherinformationsgesetz (VIG) angehört, mit dem Ziel, die belasteten Produkte schnellstmöglich nennen zu können. Die Veröffentlichung der Namen der betroffenen Unternehmen auf der Homepage des LGL wurde aus rechtlichen Gründen zeitlich auf die Weihnachtsaison 2015 begrenzt und wurde daher am 15.01.2016 deaktiviert

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Bestimmung von Mineralölbestandteilen in Adventskalendern