Lebensbaumlogo Geschäftsbereich lebensministerium.bayern.de

Bayerisches Landesamt für
Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Bixin

Bixin ist ein in der Natur vorkommender gelb-oranger Farbstoff aus der Gruppe der Carotinoide. Er kommt in den Samen des südamerikanischen Anattostrauches (Orleanstrauch, Bixa orellana) vor. Die Samen selbst werden auch als Gewürz verwendet. Der isolierte Farbstoff ist als Zusatzstoff E 160b mit den drei synonymen Bezeichnungen Bixin, Annatto und Norbixin in Mengen meist bis zu 20 mg/kg zur Färbung u. a. von Käse, Süßwaren, Speiseeis, Backwaren und Knabbererzeugnissen und einigen anderen Lebensmitteln zugelassen. Darüber hinaus gibt es auch eine Zulassung für kosmetische Mittel.

Rechtliche Grundlagen

  • Zusatzstoff-Zulassungsverordnung
  • Kosmetikverordnung

Mehr zu diesem Thema

Allgemeine Informationen zum Thema

Untersuchungsergebnisse

2008

2007